Was is nicht Mumijo
Was is nicht Mumijo

Mumijo ist nicht hell - falls es eine richtige Reinheit hat, sind die Tabletten immer dunkel – in verschiedenen Schwarztonen. Eine Ausnahme bildet die Mumijokombination mit anderen Präparaten (typisch mit Grießig oder mit Süßholz). Dann die Tabletten braun sind.

Mumijo hat nicht die Form von kleinen Partikeln – Mumijo braucht man nicht, in die Arzneikapseln (oftmals farbig oder undurchsichtig) zu schließen oder es in die kleinen aus farbigem Glass oder Plast produzierten Flaschen zu geben. Das Ergebnis von korrekten Säuberungstechnologie ist immer eine konsistente Tablette, typisch im durchsichtigen Plato.

Mumijo ist keine Flüssigkeit – Mumijo braucht man nicht zu stabilisieren, es hält bei der Raumtemperatur mindestens für drei Jahre bei ungeänderten Eigenschaften aus. Es ist also nicht nötig, verschiedene Lösungen auf einer Wasser- oder anderen Basis zu kaufen. Die Lösung der Sollkonzentration kann man selbst währen einigen Minuten vorbereiten. Es ist nur klares zur Verfügung stehendes Wasser nötig (Wasser aus der Wasserleitung ist nicht zu geeignet). Aber die Lösung selbst kann man nicht zu lange lagern, darum ist es passend, nur solche Menge zu bereiten, die man während nächsten Tagen verbrauchen kann.

Falls es nicht möglich ist, sich mindestens mit dem Blick über Farbe, Glanz und Homogenität der Tabletten zu überzeugen, hat es keinen Sinn, für solche Ware das Geld ausgeben.

Mumijo ist nicht billig – falls der Preis unter 0,5 EUR für eine Tablette liegt, muss man auf der Hut sein, hauptsächlich, wenn die bekannte Quelle nur eine ist – Massive in Asien.

Zusammenfassung – Mumijo ist nur ein, entscheidend ist seine Klarheit bei Erhaltung der oben beschriebenen Eigenschaften und dieser Klarheit entspricht auch der Preis. Es gibt auch Mumijo (nicht auf dem tschechischen Markt), dessen Preis weit über die Grenze von 4 EUR für eine Tablette liegt, aber seine Wirkungen extrem sind.

!